Nachrichten

Wollsammelstellen der Fa. Roth entfallen

09.05.2018 11:30
von Redaktion Bayern
(Kommentare: 0)

Wie uns die Herbert Roth und Sohn Wollhandels-GmbH mitteilt, kann sie die z.T. bereits veröffentlichten Wollsammelstellen nicht mehr durchführen.

Eine Alternative ist noch nicht gefunden, damit ist derzeit Fakt, dass ein grosser Teil der bayerischen Kleinpostenwollen nicht abgenommen wird.

Nach neuen Möglichkeiten wird gesucht. Ideen sind gefragt!

 

100 Jahre Landesverband Bayerischer Schafhalter

02.05.2018 19:50
von Redaktion Bayern
(Kommentare: 0)

Nicht nur der Freistaat Bayern wird heuer 100 Jahre alt, auch die organisierte Schafhaltung und –zucht kann in Bayern auf 100 bewegte Jahre zurückblicken.

Das wollen wir feiern!

Mit den Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Triesdorf, dem Alten Reithaus und den Grünanlagen darum herum haben wir einen wunderbar passenden Rahmen für unser Fest gefunden – Historie, Tradition, Gegenwart und Zukunft sind hier, wie kaum an einem anderen Ort in Bayern, ganz nah beieinander und … man hat dort auch stets den Schafen den gebührenden Respekt gezollt.

Auf unserem Fest, vom 07. bis 09. September 2018, wird es ein Symposium mit aktuellen Themen zur Schafzucht und –haltung geben, die Freisprechung unseres Nachwuchses wird integriert werden, ein Landsleistungshüten und eine Bayerische Schafschurmeisterschaft werden wir durchführen; es werden Marktstände mit Produkten aus der Schafhaltung zu einem Rundgang einladen; eine Stammbockschau wird züchterischer Höhepunkt sein und nicht fehlen darf der Festabend.

Weiterlesen ...

Seminar für Hütehundeausbildung

01.03.2018 10:32
von Redaktion Bayern ug
(Kommentare: 0)

Koppelgebrauchshunde-Seminar 2018

01.03.2018 10:26
von Redaktion Bayern ug
(Kommentare: 0)

mit Herbert Sehner, Anmeldeschluss 30.03.2018

Näheres und Anmeldeformular

Bayerische Schafschurmeisterschaft 2018

01.03.2018 10:09
von Redaktion Bayern ug
(Kommentare: 0)

findet im Rahmen der 100-Jahr-Feier des Landesverbandes in Triesdorf statt.

Anmeldeformular

Lamm und Wildkräuter - ein regionaler Genuss

27.05.2015 13:12
von Redaktion Bayern
(Kommentare: 0)

In dieser neuen Broschüre sind Lamm und Wildkräuter gemeinsam zu schmackhaften Gerichten verarbeitet.

Herausgeber (Bestelladresse) ist die
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Vöttinger Strasse 38
85354 Freising-Weihenstephan
Internet: www.LfL.bayern.de

Die Schutzgebühr beträgt 5,00 €

Weidemann