Kurs: Parasitenbefall bei Schafen und Ziegen

Erkennen; Behandeln; Vorbeugen

Der Befall von Schafen und Ziegen mit Parasiten stellt nicht nur ein gesundheitliches Problem dar, sondern führt - auch schon bei geringerem Befall - zu wirtschaftlichen Einbußen. Darum ist es besonders wichtig den Befall frühzeitig zu erkennen, richtig zu behandeln bzw. gar vorzubeugen. Dieses Seminar beschäftigt sich mit all diesen Fragen.

Inhalt:
- Merkmale von kleinen Wiederkäuern mit Parasitenbefall
- Erläuterung der einzelnen Innen- und Außenparasiten
- Bekämpfungsmöglichkeiten beim Erwachsenen- und Jungtier
- Ursachen für Durchfälle als Differentialdiagnose zu Parasitenbefall

Ort: Wals
Beginn: 26.02.2018, 09:00 Uhr
Ende: 26.02.2018, 15:30 Uhr
Fachbereich: Tierproduktion
Örtlichkeit: Hotel Königgut, Oberfeldstraße 1, 5071 Wals
Information: Magdalena Sigl,
Tel. +43 662641248337
Kursnummer: 40267-18-01
Trainer/in: Mag. Gabriele Deinhofer

 

Kursdauer: 7 Einheiten
Zielgruppe: Schaf- und Ziegenhalter/innen
Kursbeitrag: € 67,00 EUR ungefördert
€ 35,00 EUR gefördert

Zurück